Veranstaltung

Plakataktion gegen Braunkohle

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Klima / Umweltschutz

„Dies ist kein Film …“ Im Osten der Stadt Erkelenz und südlich von Mönchengladbach vollzieht sich momentan eine entscheidende Auseinandersetzung um die Ausrichtung unserer zukünftigen Energiegewinnung. Zweieinhalb Jahre nach dem Aufsehen erregenden Abriss des Immerather Doms im Januar 2018 liegt die für die Auskohlung vorbereitete weiträumige Fläche dieses ehemaligen Ortes nach wie vor ungenutzt brach. […]

Personen

Wasserrechtliche Erlaubnis RWE Braunkohletagebau Hambach

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Aktuelles, Anfrage der Fraktion, Energie, Fraktion

Anfrage von Ulla Brombeis an den Oberbürgermeister am 24.07.2019 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, wie Ihnen bekannt ist, möchte RWE für den Braunkohletagebau Hambach weiter den Grundwasserspiegel absenken und hat bei der zuständigen Bezirksregierung Arnsberg einen entsprechenden Antrag gestellt. Die beantrage, neue wasserrechtliche Erlaubnis soll bis 2030 laufen. Mehrere Millionen Kubikmeter Wasser sollen dem Boden in […]

Personen

Ewigkeitskosten

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anfrage der Fraktion, Finanzen, Fraktion, Tagebau

Anfrage von Karl Sasserath in der Ratssitzung am 23.09.2015 Wie ist die Position der Stadt Mönchengladbach zu der Frage der Ewigkeitskosten im Zusammenhang mit den Sümpfungsmaßnahmen zu Rheinbraun? Stadtdirektor und –kämmerer Kuckels erklärt in der Sitzung: Dass Unter anderem auch im Umweltausschuss im Rahmen der üblichen Diskussionen zur Braunkohleproblematik über diese Problematik gesprochen wurde. Er […]