Stadtbezirk Nord

Unsere Anliegen im

Keinen 6-spurigen Ausbau der A 52 und A 61 !!!

Ausbau der A52
Die A52 in Höhe des Autobahnkreuzes A52/A61

Die Grünen im Mönchengladbacher Norden wehren sich gemeinsam mit Anwohnern aus Hardt, Winkeln, Venn und auch Windberg gegen den 6-spurigen Ausbau von A 52 und A 61 im Bereich des Autobahnkreuzes MG – Nord. Die Zerstörung von wichtigen Erholungsflächen im Gladbacher Norden sowie die Vernichtung von wertvollem Ackerland muß verhindert werden. Die notwendige Verkehrswende muß ohne Ausbau von Autobahnen erreicht werden. Eine Möglichkeit, z.B. den Pendlerverkehr von und nach Neuss und Düsseldorf zu verringern ist der dringend notwendige Ausbau der S 28 von Viersen über Mönchengladbach nach Düsseldorf . Gladbachs Groko verhindert hier seit Jahren mit unhaltbaren Argumenten die Realisierung einer von vielen Fachleuten und Kommunalpolitikern geforderten Baumaßnahmen.

Monika Halverscheid

Stadtplanung und Stadtentwicklung • Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept Alt Mönchengladbach • Altstadtlabor • Grenzüberschreitende Euregionale Angelegenheiten • Quartiersmanagement (Innenstadt, Fahrradwege, Infrastruktur)

Klaus Barthels

Stadtgrün und Stadtbäume • Nahmobilität • Tempo 30 • Ausbau Radwege und Bahn

Marion Manske

Schule/Bildung • Arbeit • Soziales • Gleichbehandlung • Inklusion

Kim-Hendrik Rippen

Umwelt-und sozialpolitische Themen

Gaby Brenner

Ökologie • Bebauungspläne • Verkehr • Integration von Flüchtlingen