Personen

Stand Verteilung von Jodtabletten

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anfrage der Fraktion, Atomkraft, Fraktion, Gesundheit

Anfrage von Karl Sasserath an den Oberbürgermeister am 05.07.2017In der 23. Sitzung des Stadtrates am 6. April 2017 hatte Bündnis 90/Die Grünen den Fraktionsantrag „Vorverteilung von Kaliumiodidtabletten (Jodtabletten) im Stadtgebiet Mönchengladbach für den Fall eines Nuklearunfalls im belgischen Atomkraftwerk Tihange eingebracht, der nach ausgiebiger Diskussion zurückgezogen wurde. Danach sollte die Verwaltung beauftragt werden, umgehend die […]

Personen

Beitritt zur Klage der Städteregion Aachen gegen den Betrieb des AKW Tihange

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anträge der Fraktion, Atomkraft, Klima / Umweltschutz

FraktionsantragUmweltausschuss: 10.02.2016Hauptausschuss: 24.02.2016Rat: 02.03.2016 BeratungsgegenstandBeitritt zur Klage der Städteregion Aachen gegen den Betrieb des AKW Tihange Beschlussentwurf:Der Umweltausschussausschuss, der Hauptausschuss empfiehlt, der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt: Der Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach wird gebeten, die erforderlichen Schritte zum Beitritt der Stadt Mönchengladbach zur Klage der Städteregion Aachen u.a. auf Abschaltung des Kernkraftwerks Tihange einzuleiten.  Begründung:Nach […]

Personen

Atomkraftwerk in Tihange Belgien

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anfrage der Fraktion, Atomkraft, Fraktion

Anfrage von Karl Sasserath in der Ratssitzung am 16.12.2015 Der Betreiber des Atomkraftwerkes in Tihange, Belgien hat den Atommeiler wieder in betreib genommen. Der Rat der Stadt Mönchengladbach hat noch vor kurzem die Landesregierung NRW und die Bundesregierung aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass das Atomkraftwerk in Tihange nicht mehr in Betrieb genommen wird. Das […]