Stadtplanerisch motivierte Baumfällungen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anträge der Fraktion, Beteiligungen, Klima / Umweltschutz, Stadtentwicklung

Fraktionsantrag Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Stadtplanerisch motivierte Baumfällungen in Mönchengladbach Beschlussentwurf: Der Rat der Stadt Mönchengladbach weist Vorstand und Mitgliederversammlung der mags – Stadtbetrieb Mönchengladbach AöR – an, bezüglich der nachfolgend aufgelisteten, stadtplanerisch motivierten, geplanten Baumfällungen wie folgt vorzugehen: 1.) Auf dem Edmund-Erlemann-Platz sollen drei gesunde Bäume gefällt werden: zwei Ginkgos mit Stammumfängen von 80 bis […]

Busverkehr auf der Hindenburgstraße

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anträge der Fraktion, Verkehr

Antrag Hauptausschuss: 02.10.2018 Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand: Busverkehr auf der Hindenburgstraße Beschlussentwurf: Der Hauptausschuss empfiehlt, der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt: Die Einwohnerinnen und Einwohner Mönchengladbachs stimmen im Rahmen eines Ratsbürgerentscheids im ersten Quartal des Jahres 2019 über die folgende Frage ab: „Soll der Busverkehr wieder in beide Richtungen auf der Hindenburgstraße fahren?“ Begründung: Erfolgt mündlich […]

Bericht zum Baufortschritt und Verzögerungen am Studentenwohnheim

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anträge der Fraktion, Beteiligungen, Soziales, Stadtentwicklung, Wohnen

Fraktionsantrag Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand: Bericht der Verwaltung zum Baufortschritt und zu Verzögerungen bei den Arbeiten am Studentenwohnheim der Kreisbau AG an der Friedrich-Ebert-Straße/Wilhelm-Schiffer-Straße in Mönchengladbach-Rheydt. Beschlussentwurf: Der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt: Die Verwaltung berichtet im Rahmen eines Tagesordnungspunktes in der Sitzung des Rates am 11. Oktober 2018  über den aktuellen Stand des Baufortschritts sowie […]

Schwerbehinderte in der Stadtverwaltung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anträge der Fraktion, Soziales, Verwaltung

Fraktionsantrag Hauptausschuss: 02.10.2018 Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Arbeitsplatzbesetzung mit Schwerbehinderten in der Stadtverwaltung Mönchengladbach Beschlussentwurf: Der Hauptausschuss empfiehlt, der Rat beschließt: Die Verwaltung wird gebeten darüber zu berichten, wie hoch die Quote der Arbeitsplatzbesetzung mit Schwerbehinderten in der Stadtverwaltung sowie bei den städtischen Tochtergesellschaften ist. Dabei soll auch dargestellt werden, ob die Stadt oder eine ihrer […]

Verkaufsabsicht „Haus Erholung“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anträge der Fraktion, Beteiligungen, Kultur, Soziales, Stadtentwicklung

Fraktionsantrag Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Beratungsvorlage 3119/IX: Verkaufsabsicht der Liegenschaften „Haus Erholung“ und „ehem. Haus Zoar“ mit dem Ziel ihrer städtebaulichen Neupositionierung als Hotel- und Tagungsstandort Beschlussentwurf: Der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt: 1.)     Die Verkaufsaktivitäten der Stadt und der städtischen Gesellschaften bzgl. „Haus Erholung“ und „ehem. Haus Zoar“ werden sofort gestoppt. Die geplante europaweite Ausschreibung […]

Beteiligungsvorschlag zur Metropolregion Rheinland

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Anträge der Fraktion, Regionales

Fraktionsantrag Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Beteiligungsvorschlag zur Metropolregion Rheinland Beschlussentwurf: Der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt: Der Oberbürgermeister wird gebeten, dem Rat hinsichtlich der Metropolregion Rheinland einen Beteiligungsvorschlag zu unterbreiten und in der nächsten Sitzung des Hauptausschusses diesen Vorschlag zur Beratung sowie in der darauf folgenden Ratssitzung den Vorschlag zur Beschlussfassung vorzulegen. Der Beteiligungsvorschlag sollte nach […]