Anfrage der FraktionFraktionVerkehr

Zusatzticket MöBus

Personen

Anfrage von Ulla Brombeis im Hauptausschuss am 24.02.2016

Zusatzticket MöBus

Antwort der Verwaltung vom 04.04.2016
Ihre Anfrage in der Sitzung des Hauptausschusses am 24.02.2016

Sehr geehrte Frau Brombeis,

in der oben genannten Sitzung des Hauptausschusses baten Sie um Weiterleitung und Beantwortung der Frage, weshalb die MöBus in ihren Aushängen nur auf das teure Einzelzusatzticket hinweise, nicht aber auf das günstigere Viererzusatzticket, wie dies in anderen VRR-Kommunen praktiziert werde.

Von der Geschäftsführung Verkehrsbetrieb – MöBus – wurde hierzu ausgeführt, dass die Tarifinformationen in den Kunden Centern der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH (NEW MöBus) bereits die Hinweise auf das 4er-ZusatzTicket beinhalten würden.

In den Tarifaushängen an den Haltestellen sei dies bislang noch nicht umgesetzt. Im Zuge der nächsten Aktualisierung und Auswechslung der Tarifaushänge an den Haltestellen werde das 4er-ZusatzTicket (neben dem bereits ausgewiesenen Einzel-Zusatz-Ticket) mit aufgenommen. Dies wird planmäßig im Rahmen des nächsten Tarifwechsels im VRR geschehen, also voraussichtlich zum kommenden Jahreswechsel 2016/2017.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Wilhelm Reiners, Oberbürgermeister

Schreibe einen Kommentar