Anfrage der FraktionFraktionKinder /Jugend

Anstehende Kita-Streiks

Personen

Anfrage von Dr. Gerd Brenner in der Ratssitzung am 23.09.2015

Dr. Brenner (Bündnis 90/Die Grünen) bezieht sich auf den wahrscheinlich anstehenden Kita-Streik im Oktober. Für die Eltern würde es sich um eine fundamental andere Situation handeln. Vor den Sommerferien konnten bei Schwierigkeiten die Jahresurlaube genommen werden. Ratsherr Brenner fragt, wie die Notfallpläne der Stadt für die anstehenden Streiks aussehen würden. Er fragt weiterhin, ob sichergestellt sei, dass alle Arbeitnehmer mit Kindern einen Platz finden werden.

Antwort von der Beigeordneten Schall in der Sitzung:

Beigeordnete Schall antwortet, dass bereits Gespräche mit dem Personalrat, den Leitungen der Kitas, einzelnen Beschäftigten der Kitas und ver.di geführt werden. Sie hoffe das diesbezüglich befriedigende Lösungen gefunden werden. Zum jetzigen Zeitpunkt könnten allerdings noch keine Ergebnisse verkündet werden.

Ergänzung vom Oberbürgermeisters in der Sitzung:

Oberbürgermeister Reiners ergänzt, dass er es nicht für zielführend halten würde, darüber zu spekulieren, wann und in welchem Umfang es zu Streiks kommen könne. Momentan würden lediglich diffuse Ankündigungen im Raum stehen, die nicht sehr konkret wären.

Schreibe einen Kommentar