Anfrage der FraktionFraktion

Trinkwasserbrunnen

Personen

Anfrage von Marco Feinendegen in der Bezirksvertretung Süd am 06.09.2017

Im Nahmobilitätsplan wird die Installation von Trinkwasserbrunnen vorgeschlagen. Ist dies generell möglich und bestünde diese Möglichkeit auch auf dem Marktplatz?

Antwort der NEW Netz GmbH vom 09.11.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Betrieb von öffentlichen Trinkwasserbrunnen durch die Stadt Mönchengladbach (tägliche Kontrolle / regelmäßige Wartung, Reinigung und bakteriologische Beprobung usw.) wird in Hinblick auf die sich daraus permanent ergebene Gefährdung der Hygiene des Trinkwasserversorgungssystems abgelehnt.

Durch Verschmutzungen, Manipulationen und Beschädigungen bzw. mangelhafter Betrieb der Brunnen ist es in anderen Kommunen zu massiven Problemen gekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Dipl. Ing. Martin Hoppe

Schreibe einen Kommentar