AktuellesAnfrage der FraktionFraktionNaturschutz

Rodungsarbeiten unterhalb des Münsters

Personen

Anfrage von Karl Sasserath im Finanzausschuss am 05.12.2018

1. Wo wurde die Entscheidung für die Rodung unterhalb des Münsters getroffen?

2. Wer hat diese Rodung veranlasst?

3. Wo ist die planerische Grundlage für diese Rodung?

Antwort des Oberbürgermeisters in der Sitzung:


Da es sich hierbei um Grünpflegearbeiten handelt, ist die mags hierfür zuständig. Daher wurde auch die Entscheidung zu dieser Maßnahme bei der mags getroffen. Der Oberbürgermeister bittet folglich alle weiteren Fragen direkt an die mags zu richten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.