Vielfalt

Grüne gründen Arbeitskreis „Vielfalt“

Die Grünen in Mönchengladbach haben einen neuen ‚Arbeitskreis Vielfalt’ gegründet. Er richtet sich an alle Interessierten, die sich mit den Fragen der strukturellen Diskriminierung innerhalb der Gesellschaft und der Partei beschäftigen wollen.

Als Sprecher*innen wurden Jeanette Juch-Niemann und Martin Wirtz benannt.

Langfristig streben wir als Kreisverband ein Vielfaltstatut an, das in unsere Satzung Einzug halten soll. Darüber hinaus ist es unser erklärtes Ziel, dem Wunsch nach mehr Vielfalt mit einem festen Platz im Vorstand der Partei Rechnung zu tragen.

Das nächste Treffen findet am Dienstag, 27.04.2021 um 19.00 Uhr (aufgrund der momentanen Situation) wieder in digitaler Runde statt.

Umso mehr Menschen sich beteiligen, desto größer die Vielfalt!

Schreibe einen Kommentar