Anträge der FraktionFraktion

Neuausrichtung des Rheydter Wochenmarktes

Personen

Gemeinsamer Fraktionsantrag (TISCHVORLAGE)
Bezirksvertretung Süd: 21.04.2021

Beratungsgegenstand
Neuausrichtung des Rheydter Wochenmarktes

Beschlussentwurf:
Die Bezirksvertretung Süd der Stadt Mönchengladbach beschließt:

Die Verwaltung wird beauftragt die Neuausrichtung des Rheydter Wochenmarktes durchzuführen. Als Grundlage der Durchführung soll das Konzeptpapier der Hochschule Niederrhein dienen. Die Neuausrichtung des Rheydter Wochenmarktes soll federführend durch die Stabsstelle Stadtteilkoordination im Dezernat III erfolgen. Die Umsetzung soll kurzfristig beginnen und in enger Abstimmung mit am Wochenmarkt beteiligten Akteur*innen erfolgen.

Die Verwaltung wird gebeten, die erforderlichen finanziellen und personellen Ressourcen zur
Verfügung zu stellen.

Begründung:

Erfolgt mündlich

Mönchengladbach, den 20.04.2021

Horst Schnitzler, Fraktionsvorsitzender der SPD BV Süd
Susanne Vehling-Feinendegen/Marcel Klotz, Fraktionsvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen BV Süd
Peter König, FDP-Vertreter in der BV Süd

Dieser Antrag wurde in der Bezirksvertretung Süd mehrheitlich beschlossen.

Schreibe einen Kommentar