Anfrage der FraktionFraktionTierschutz

Legehennenanlage in Rasseln

Thomas Diehl

Anfrage von Thomas Diehl im Umwelt- und Feuerwehrausschuss am 25.05.2016

Wie ist der geplante Stand der Legehennenanlage in Rasseln?

Antwort der Verwaltung vom 06.09.2016

Sehr geehrter Herr Diehl,

in der Umweltausschusssitzung vom 25.05.2016 haben Sie „nach dem Stand der geplanten Legehennenanlage in Rasseln“ gefragt. Dem Fachbereich Umwelt liegen derzeit keine Kenntnisse zur Planung eines Legehennenstalls in Rasseln vor. Jedoch existiert dort bereits ein nach Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) genehmigter Stall für 39.000 Legehennen. Er befindet sich auf dem Grundstück Rasseln 4 und ist im Dezember 2012 genehmigt worden.

Mit freundlichen Grüßen

In Vertretung
Dr. – Ing. Gregor Bonin, Technischer Beigeordneter

Schreibe einen Kommentar