Anträge der FraktionKlima / Umweltschutz

Klimabedingte Schädigungen an Bäumen

Anfrage von Dr. Gerd Brenner im Umwelt- und Feuerwehrausschuss am 20.05.2020


Die Jahre 2018 und 2019 waren die klimabedingten Schädigungen von Straßenbäumen sehr gravierend. Offensichtlich steht uns aktuell wieder ein viel zu trockenes Jahr bevor, in dem die Straßenbäume in erheblichen Stress geraten könnten.


Dazu folgende Anfrage:


– Hält die Verwaltung nach ihrer fachlichen Einschätzung die gegenwärtigen Maßnahmeplanungen zur Abwendung weiterer klimabedingter Schäden im Straßenbaumbestand für ausreichend? (Gemeint sind die Maßnahmen des Amtes selbst oder solche der städtischen Töchter.)


– Welche zusätzlichen Notfallplanungen können für Situationen extremer Trockenheit vorgenommen werden?


– Etliche Bäume entlang einiger Straßen im Nordpark (Beispiel: Hennes-Weisweiler-Allee) sind bereits jetzt in einem beklagenswerten Zustand. Welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung hier, eine Rettung des Baumbestandes zu veranlassen, und welche Maßnahmen dazu können zeitnah eingeleitet werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.