Anträge der FraktionFraktionVerkehr

Gehweg Loosenweg 110

Gemeinsamer Fraktionsantrag
Bezirksvertretung Ost: 27.05.2021

Beratungsgegenstand:
Gehweg Loosenweg 110

Beschlussentwurf:
Die Bezirksvertretung Ost beschließt, die Verwaltung wird beauftragt, den derzeitigen
baulichen Zustand des Gehweges vor Loosenweg 110 durch geeignete bauliche
Maßnahmen so zu ändern, dass die aktuell gefährliche verkehrliche Situation, auch unter
dem Aspekt der Barrierefreiheit, beseitigt wird.

Begründung:
Die an der Örtlichkeit Loosenweg 110 bestehende „Nase“ verhindert die Engstelle gefahren und barrierefrei zu passieren. Durch den jetzigen Beschluss soll die Verwaltung den Auftrag bekommen, in der Sache baulich so tätig zu werden, dass dieser Zustand geändert wird.

Bettina Partmann, SPD-Fraktionsvorsitzende BV-Ost
Imke Schubert, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen BV-Ost
Martin Alke, Sprecher FDP Fraktion BV-Ost

Dieser Antrag wurde in der Bezirksvertretung Ost einstimmig beschlossen.

Schreibe einen Kommentar