AktuellesAnfrage der FraktionFraktionStadtentwicklungVerkehr

Bebauung Talstraße / Schleestraße

Anfrage von Marco Feinendegen in der Bezirksvertretung Süd am 13.11.2019

Wie ist der aktuelle Planungsstand für die Talstraße 17 bis Ecke Schleestraße?

Wurden Bauaufträge bewilligt?

Wie bzw. in welchem Umfang soll eine Neubebauung erfolgen?

Antwort der Verwaltung vom 30.01.2020

Sehr geehrter Herr Feinendegen,

in der Sitzung der Bezirksvertretung fragten Sie nach dem aktuellen Planungsstand und der beabsichtigten Bebauung an der Ecke Talstraße und Schleestraße.

Auf den Grundstücken Talstraße 19 bis 23 stehen derzeit Wohnhäuser, die aufgrund bewegungsaktiver tektonischer Störungen von Bergschäden betroffen sind. Daher ist ein Abbruch der Gebäude durch den Eigentümer vorgesehen.

Am 21.05.2019 wurde ein positiver Bauvorbescheid für die Errichtung neuer Wohnhäuser erteilt. Die Wohnhäuser sind aufgrund der tektonischen Störungen von der Straße Talstraße zurückversetzt geplant.

Ein Bauantrag liegt derzeit nicht vor, so dass derzeit über den Beginn der Maßnahme keine Aussage getroffen werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

In Vertretung

Dr.-Ing. Gregor Bonin, Stadtdirektor und Technischer Beigeordneter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.