AktuellesAnfrage der FraktionFraktionVerkehr

Ausbau der Korschenbroicher Straße

Hajo Siemes

Anfrage von Hajo Siemes in der Bezirksvertretung Ost am 14.11.2019

Ist es richtig, dass mit dem Ausbau der Korschenbroicher Straße Phase 2  in 2020 nur die beiden Knotenpunkte ausgebaut werden und die Ausbaumaßnahme damit beendet ist und damit kein vierspuriger Ausbau der gesamten Strecke von der Volksbadstraße bis zur L382 in Korschenbroich mehr erfolgen wird?


Antwort der Verwaltung vom 06.12.2019
Abschluss und vierstreifiger Ausbau Korschenbroicher Straße

Ihre Anfrage aus der Sitzung der Bezirks Vertretung Ost vom 14.11.2019

Sehr geehrter Herr Siemes,

bezüglich Ihrer Anfrage zum vierstreifigen Ausbau der Korschenbroicher Straße habe ich beim Landesbetrieb Straßen NRW Informationen eingeholt. Dieser teilte Folgendes mit:

Die Gesamtmaßnahme heißt im Bedarfsplan L381, 4-streifiger Ausbau von Volkbadstraße bis Kor­schenbroich. Die Maßnahme besteht aus zwei Teilen, dem 4-streifigen Ausbau und dem Umbau des Knotens der L381 mit der L31 und L382 in Korschenbroich. Für den Umbau des Knotens in Korschenbroich wurde ein Bebauungsplanverfahren durchgeführt. Baurecht liegt vor. Der Knotenumbau beginnt nächstes Jahr.

Bei dem Teil mit dem 4-streifigen Ausbau ruht die Planung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. – Ing. Gregor Bonin, Stadtdirektor und Technischer Beigeordneter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.