Baustein des Mobilitätsplanes – Tempo-30-Zonen-Konzept

Gemeinsamer Fraktionsantrag

Bezirksvertretung Süd: 08.09.2021

Beratungsgegenstand
Baustein des Mobilitätsplanes – Tempo-30-Zonen-Konzept

Beschlussentwurf:
Die Bezirksvertretung Süd der Stadt Mönchengladbach bittet die Verwaltung zu prüfen, ob die nachfolgend aufgelisteten Straßen in bestehende Tempo-30-Zonen integriert bzw. hierfür eigene Tempo-30-Zonen eingerichtet werden können:

1. Pongser Straße von Preyerstraße bis Dahlener Straße einschließlich Straße Morr

2. Hohl- / Wateler Straße von Heinrich-Pesch-Straße bis Friedhof

3. Dohler Straße

4. Dohrer Straße von Giesenkirchener Straße bis Ortsschild

5. Eisenbahnstraße von Unterführung Tippweg bis Dahlener Straße

6. Schlossstraße von Düsseldorfer Straße bis Sportplatz Geneicken

7. Vierhaus-, Endepohl- und Hugo-Junkers-Straße

8. Bereich zwischen Breite Straße, Bahnlinie, Bonnenbroicher Straße (einschl. Dohler Straße)

Begründung:
Wird in der Sitzung vorgetragen

Horst Schnitzler, Fraktionsvorsitzender der SPD BV Süd
Susanne Vehling-Feinendegen / Marcel Klotz, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen BV Süd
Peter König, FDP-Vertreter in der BV Süd

Dieser Antrag wurde in der Bezirksvertretung Süd mit Stimmenmehrheit beschlossen.

Schreibe einen Kommentar