Wirtschaft – Digitalisierung – Arbeit

OB Kandidat

Grüne Verantwortung für die Wirtschaft in Mönchengladbach

Ökonomisches Wirtschaften und Umweltschutz sind für Handwerk und Industrie kein Widerspruch. Die „Green Economy“ bietet viele Chancen. Bündnis 90/Die Grünen sind Partner der Wirtschaft und helfen Unternehmen bei der Transformation zu mehr Nachhaltigkeit sowohl im eigenen Betrieb wie auch bei der Entwicklung zu profitablen grünen Geschäftsmodellen.

Wir unterstützen die Digitalisierung in Unternehmen und städtischen Einrichtungen und stehen für eine Innovationskultur, die den Ideenreichtum von Start-Ups sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen entfacht.

Dabei steht neben den wirtschaftlichen Interessen der Unternehmen immer auch der Blick auf gerechte Bezahlung, faire Arbeitsmarkt-Verantwortung und für nachfolgende Generationen belastungsfreie Ressourcen-Nutzung im Vordergrund.

Im Dialog mit Unternehmen und Verbänden entwickeln wir Grüne neue Ansätze für die Mönchengladbacher Wirtschaft, damit Wachstum und Ökologie wieder eine ausgewogene und nachhaltige Gesamtstruktur erreicht

Wirtschaft in Mönchengladbach

Grün ist...

…eine ökologisch und sozial ausgerichtete Wirtschaftspolitik. Start-Ups werden wir unbürokratisch beim Aufbau ihre Initiativen helfen. Grün ist auch die Digitalisierung und Nachhaltigkeit in Unternehmen zu fördern, das ökologische Potential für ein starkes Handwerk entwickeln zu helfen.

Wo steht MG:

Positiv:

  • gute Standortangebote / günstige Preise für die Unternehmen
  • ausgewogene Wirtschaftsstruktur

Bedenklich:

  • Schwerpunkt auf die Logistikbranche
  • Geringer Fokus auf Handwerk
  • Die Einzelhandelssituation
  • Ein defizitärer Flughafen (2 Mio/Jahr)

Was wollen wir besser machen:

  • Zusammenlegung der städtischen Wirtschaftsförderungs-Unternehmen
  • Neuausrichtung auf Unternehmensgründung
  • Unterstützung bei der Transformation zu nachhaltigen Geschäftsmodellen
  • Förderung von Digitalisierungsprojekten (e-Rathaus, papierloses Büro)
  • Einzelhandel: Reduzierung und Konsolidierung von Einzelhandelsflächen auf Kerngebiete (Hindenburgstr. und Umgebung sowie Kern der Rheydter Innenstadt.
  • Einzelhandel: Arbeitsgruppe zur Stärkung der Einkaufszonen einrichten (Verbände, Vermieter/Eigentümer/Wirtschaftsförderung etc.)
  • Stärkung der Hochschule: Mehr Studenten schafft automatisch mehr Belebung der Innenstädte und verändert die Struktur des Einzelhandels und der Gastronomie

Arbeiten in Mönchengladbach

Die ökologische Modernisierung ist in vollem Gange. Kleine und große Unternehmen schreiben mit grünen Ideen schwarze Zahlen. Diese Pioniere des Wandels schaffen die Arbeitsplätze, die auch morgen noch bestehen. Grüne Wirtschaftspolitik gibt dem ökologischen Wandel ordnende Leitplanken, ohne Unternehmen und Verbraucherinnen und Verbraucher zu überfordern und verstärkt den Job-Boom in der Wirtschaft.

Grün ist...

  • Lohnendes Arbeiten
  • Lokales Wirtschaften
  • Hilfe beim ökologischen Wandel

Wo steht MG:

Bedenklich:

  • Überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit
  • Schaffung neuer Arbeitsplätze fast ausschließlich im Logistik-Sektor
  • Fachkräftemangel

Was wollen wir besser machen:

  • Schaffung nachhaltiger Arbeitsplätze im Bereich der erneuerbaren Energien
    • Haustechnik, Solarenergie @home, smartHome, Wärmeversorgung
  • Die Rahmenbedingungen zur Schaffung hochwertiger Ausbildungsplätze schaffen

Digitalisierung in Mönchengladbach

  • Schafft höherwertige Arbeitsplätze
  • Digitales Rathaus erhöht den Bürgerservice
  • Digitalisierung der Schulen sorgt für gut ausgebildete Schüler und entlastet Lehrer
  • Digitalisierung in der Landwirtschaft
  • Der Ausbau des Glasfasernetzes muss voranschreiten

Grün ist...

  • höherwertigere Arbeitsplätze zu schaffen
  • unseren Einzelhandel zu stärken
  • Freiräume für eine gemeinwohlorientierte Share Economy zu schaffen
  • unseren Hochschulcampus zu einem Wissenschaftsstandort auszubauen
  • unsere Schulen in Sachen Digitalisierung fit zu machen
  • unseren Schülern modernes Digitales Lernen zu eröffnen

Wo steht MG:

Positiv:

  • starkes Angebot von IT-Unternehmen
  • Medienentwicklungsplan verabschiedet
  • gute Netzanbindung

Bedenklich:

  • Der Ausbau digitales Rathaus bisher zu schwach
  • Die Umsetzung der Digitalisierung in den Schulen
  • Hochschulabsolventen verlassen die Stadt, da sie in MG keine passenden Jobs finden
  • Stand der digitalen Landwirtschaft

Was wollen wir besser machen:

  • Den Ausbau des Breitbandnetzes vorantreiben
  • Schulen eigenverantwortlich IT-Budget übertragen
  • Beratungsangebot für digitale Transformation aufbauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.