AktuellesAnfrage der FraktionCorona-KriseFraktion

Infektionsspender im Rathaus Rheydt

Anfrage von Ulla Brombeis im Finanzausschuss am 03.06.2020

Ratsfrau Brombeis fragt, ob im Rathaus Rheydt Infektionsspender aufgestellt werden können.

Antwort des Oberbürgermeisters in der Sitzung:

Oberbürgermeister Reiners antwortet, dass man auf Anraten der Kollegen vom Gesundheitsamt genau dies nicht tun möchte, da dies nicht zu einer erheblichen Verbesserung der Situation beiträgt, wenn man sich an die Grundregeln wie Abstand halten, Händewaschen etc. hält. Da gibt es bei den Medizinern eine sehr einheitliche Meinung, dass die Nutzung der Infektionsmittel nicht zu einer entscheidenden Verbesserung des Infektionsschutzes beiträgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.