Anfrage der FraktionFraktion

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Personen

Anfrage von Dr. Gerd Brenner im Feuerwehr- und Umweltausschuss am 27.05.2015

Seit Jahren wird das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) von vielen Jugendlichen wahrgenommen, um sich persönlich und beruflich zu orientieren. Die Stadt Mönchengladbach bietet das FÖJ – anders als viele andere Kommunen – nicht an. Auf der Homepage der Stadt werden interessierte Jugendliche kurz darüber informiert, dass eine solche Möglichkeit in Mönchengladbach nicht besteht.

  • Wie beurteilt die Verwaltung grundsätzlich die Potentiale des FÖJ?
  • Unter welchen Bedingungen hält die Verwaltung es für sinnvoll, das FÖJ in das Angebotsspektrum für Jugendliche aufzunehmen?
  • Hat es in den letzten Jahren entsprechende Planungsschritte gegeben?

Schreibe einen Kommentar