Ist Kolonialismus eine Frage von gestern?

Datum/Zeit
Date(s) - 08/11/2022
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort
Haus der Geschichte

Kategorien


Ein Vortrag von Tina Aomako am 8. November 2022 um 18.30 Uhr im Gladbacher Haus der Erinnerung, Hehner Str. 54.

Schon nach den ersten Begegnungen von Europäern mit nicht weißen Menschen in Amerika im 15. Jahrhundert wurden mit den zurückkehrenden Konquistadoren Erzählungen von wilden primitiven Menschen nach Europa gebracht. Die Erzählungen färbten die Bilder und Vorstellungen, die man sich in Europa  von „wilden Eingeborenen“ machte und festigte sich über die Jahrhunderte. Sie hatten einen Einfluss darauf, wie 100 Jahre später mit den Menschen aus Afrika zur Zeit des transatlantischen Sklavenhandels umgegangen wurde, und nochmal 200 Jahre später mit den Menschen in den Kolonien. Kolonien gibt es heute nicht mehr. Wie sieht es also im 21. Jahrhundert aus? Ist Kolonialismus eine Frage von gestern?

Schreibe einen Kommentar