Peter Brollik​

Sachkundigen Bürger

Personen
Weinhändler • Funktionär • Buchhändler

Schwerpunkte:

Als Kulturpolitischer Sprecher von B90/Grüne MG aktiv für eine „Kultur für Alle“: bunt, vielfältig und inklusive.

„Wir haben keinen Plan(eten) B. „ (Folksmund)

„(…) Zart wäre einzig das Gröbste:daß keiner mehr hungern soll (….)Die Vorstellung vom fessellosen Tun, dem ununterbrochenen Zeugen, der pausbäckigen  Unersättlichkeit , der Freiheit als Hochbetrieb, zehrt von jenem bürgerlichen Naturbegriff (…)  gesell-schaftliche Gewalt als ein Stück gesunder Ewigkeit zu proklamieren.“ ( Adorno, Minima Moralia).

„Es gibt nichts Gutes/ außer: Man tut es“  (E.Kästner)

Gerade in Zeiten von Populismus und Hetze sind Kunst und Kultur wichtig: zur Förderung eines (selbst)kritischen Denkens, für eigenbestimmtes Handeln in der Zivilgesellschaft unserer Stadt .

Kunst und Kultur sind ein zentraler „Dritter Ort“- für Diskurse und Debatten, für mehr Begegnung und Austausch in MG.

Dabei gilt auch: Kunst hat keinen Auftrag zu erfüllen und sie muss sich nicht rechnen, um gut zu sein.

Sie bietet Raum für radikal Neues wie auch für positive Traditionen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.