Schwerbehinderte in der Stadtverwaltung

Anträge der Fraktion

Fraktionsantrag Hauptausschuss: 02.10.2018 Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Arbeitsplatzbesetzung mit Schwerbehinderten in der Stadtverwaltung Mönchengladbach Beschlussentwurf: Der Hauptausschuss empfiehlt, der Rat beschließt: Die Verwaltung wird gebeten darüber zu berichten, wie hoch die Quote der Arbeitsplatzbesetzung mit Schwerbehinderten in der Stadtverwaltung sowie bei den städtischen Tochtergesellschaften ist. Dabei soll auch dargestellt werden, ob die Stadt oder eine ihrer […]

Weiterlesen >

Verkaufsabsicht „Haus Erholung“

Anträge der Fraktion

Fraktionsantrag Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Beratungsvorlage 3119/IX: Verkaufsabsicht der Liegenschaften „Haus Erholung“ und „ehem. Haus Zoar“ mit dem Ziel ihrer städtebaulichen Neupositionierung als Hotel- und Tagungsstandort Beschlussentwurf: Der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt: 1.)     Die Verkaufsaktivitäten der Stadt und der städtischen Gesellschaften bzgl. „Haus Erholung“ und „ehem. Haus Zoar“ werden sofort gestoppt. Die geplante europaweite Ausschreibung […]

Weiterlesen >

Beteiligungsvorschlag zur Metropolregion Rheinland

Anträge der Fraktion

Fraktionsantrag Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Beteiligungsvorschlag zur Metropolregion Rheinland Beschlussentwurf: Der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt: Der Oberbürgermeister wird gebeten, dem Rat hinsichtlich der Metropolregion Rheinland einen Beteiligungsvorschlag zu unterbreiten und in der nächsten Sitzung des Hauptausschusses diesen Vorschlag zur Beratung sowie in der darauf folgenden Ratssitzung den Vorschlag zur Beschlussfassung vorzulegen. Der Beteiligungsvorschlag sollte nach […]

Weiterlesen >

Aufnahme von Flüchtlingen nach dem Beispiel der Initiative der Städte Düsseldorf, Köln und Bonn

Anträge der Fraktion

Antrag Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Aufnahme von Flüchtlingen in der Stadt Mönchengladbach nach dem Beispiel der Initiative der Städte Düsseldorf, Köln und Bonn Beschlussentwurf: Der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt: Die Stadt Mönchengladbach setzt ein Signal für Humanität, für das Recht auf Asyl sowie    für die Integration Geflüchteter und nimmt nach dem Beispiel der Initiative der […]

Weiterlesen >

Auflösung der Gesellschaft für Wertstofferfassung, Wiederverwertung und Entsorgung Mönchengladbach mbH (GEM)

Anträge der Fraktion

Fraktionsantrag Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Auflösung der Gesellschaft für Wertstofferfassung, Wiederverwertung und Entsorgung Mönchengladbach mbH (GEM) Beschlussentwurf: Der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt: Die Gesellschaft für Wertstofferfassung, Wiederverwertung und Entsorgung Mönchengladbach mbH (GEM) wird aufgelöst, die Abfallentsorgung wird unter dem Dach der Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe AöR (mags) in eine einzige Struktur überführt. Begründung: Bei […]

Weiterlesen >

Rodungsmoratorium der RWE AG für den Hambacher Wald

Anträge der Fraktion

Fraktionsantrag Rat: 11.10.2018 Beratungsgegenstand Rodungsmoratorium der RWE AG für den Hambacher Wald Beschlussentwurf: Der Rat der Stadt Mönchengladbach beschließt folgende Resolution: RWE muss für ein Rodungsmoratorium im Hambacher Wald sorgen Als kommunaler Anteilseigner steht die Stadt Mönchengladbach in der Pflicht, nicht nur in direkten  Gesprächen, sondern auch öffentlich die Sorgen über die aktuelle Strategie der […]

Weiterlesen >

Planung und Fertigstellung Kinderspielplatz Adenauerplatz

Anträge der Fraktion

Gemeinsamer Fraktionsantrag Jugendhilfeausschuss: 25.09.2018 Beratungsgegenstand: Kurzfristige Planung und Fertigstellung eines Kinderspielplatzes auf dem Adenauerplatz unter Berücksichtigung der Berichtsvorlage 3304/IX „Fördermöglichkeiten für sozialintegrative Maßnahmen im Rahmen des IHEK-Alt-Mönchengladbach“ Beschlussentwurf: Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt, der Rat beschließt. Die Verwaltung möge prüfen, ob auch die Planung und Realisierung eines Kinderspielplatzes auf dem Adenauerplatz kurzfristig zu realisieren ist. Familienfreundlichkeit: Ja […]

Weiterlesen >
Bernd Meisterling-Riecks

Spielabbruch Rheydter SV gegen TuRa Brüggen

Anträge der Fraktion

Fraktionsantrag: Ausschuss für Freizeit, Sport und Bäder: 18.09.2018 Beratungsgegenstand Spielabbruch beim Bezirksligaspiel des Rheydter SV gegen TuRa Brüggen Beschlussentwurf: Der Ausschuss für Freizeit, Sport und Bäder beschließt: Die Verwaltung berichtet über die Ursachen, die aus ihrer Sicht zum Spielabbruch beim jüngsten Bezirksligaspiel des Rheydter SV gegen TuRa Brüggen im Stadion des RSV geführt haben. Begründung: […]

Weiterlesen >
Anna Bögner

Altenheim Käthe-Stroetges-Haus

Alter / Senioren

Fraktionsantrag Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren: 20.09.2018 Beratungsgegenstand Situation des Altenheims Käthe-Stroetges-Haus an der Brückenstraße Beschlussentwurf: Aus Gründen der besonderen Dringlichkeit beschließt der Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren: Die Verwaltung berichtet im Rahmen der nächsten Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Senioren am 20.09.2018 unter einem gesonderten Tagesordnungspunkt zu den durch die […]

Weiterlesen >
Anna Bögner

Altenheim Käthe-Stroetges-Haus

Alter / Senioren

Fraktionsantrag Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren: 20.09.2018 Beratungsgegenstand Situation des Altenheims Käthe-Stroetges-Haus an der Brückenstraße Beschlussentwurf: Aus Gründen der besonderen Dringlichkeit beschließt der Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren: Die Verwaltung berichtet im Rahmen der nächsten Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Senioren am 20.09.2018 unter einem gesonderten Tagesordnungspunkt zu den durch die […]

Weiterlesen >